Maßnahmen die mehr Einnahmen einbringen

Damit diejenige Ihrer Kunden, die für den höchsten Umsatz sorgen, auch in der Zukunft in Ihre Organisation investieren werden, ist es Ihre Aufgabe diese Zielgruppe – die sich an der Spitze Ihrer Kundenpyramide befindet – so zu betreuen, dass sie dort bleiben möchte. In dem Zusammenhang ist das Fördern der Kundentreue (Customer Loyalty) enorm wichtig.

Um herauszufinden, bei wem Sie den größten finanziellen Ertrag erreichen können, teilen Sie Ihre Besucher mithilfe der RFM-Analyse in folgende RFM-Matrix ein:

Wie funktioniert diese Matrix?

Ein Kunde, der in den letzten 90 Tagen (Recency) fünf Veranstaltungen (Frequency) besucht hat und dafür mehr als € 100 (Monetary Value) ausgegeben hat, erhält von Ihnen eine ‚Dankeschön‘-Postkarte mit der Anregung sich beim nächsten Besuch mit den Akteuren oder Musikern persönlich zu unterhalten.

Ein Kunde, der seit mehr als 180 Tagen nicht mehr vorbeigeschaut hat, bekommt das Angebot seine(n) Nachbar(in) zu einer Theateraufführung oder einem Konzert einzuladen mit 50% Ermäßigung vom normalen Eintrittspreis.

Lassen Sie Ihre Daten für Sie entscheiden!

Die meiste von Ihren Entscheidungen im Bereich der Marketing, Sales und Werbung lassen sich von einer derartigen Analyse Ihrer Daten treffen. Sogar Ihr Jahreskalender (z.B. Broschüre) lässt sich aufgrund dieser Matrix effektiver verteilen. Jede Sparte in dieser Matrix, d.h. jede Zielgruppe braucht ein eigenes Angebot, welches der entsprechenden RFM-Analyse entspricht. Damit können Sie sicherstellen, dass dass sich Ihre Investitionen amortisieren. Das bedeutet auch, dass es Zielgruppen gibt, in die Sie nur ganz wenig oder gar nichts investieren, weil sie Ihnen auch nichts bringen. In solchen Fällen reicht zum Beispiel eine monatliche E-Mail mit einem Programmvorschlag aus.

Nachdem Sie auf diese Art mit Ihrer Kundenbetreuung (Customer Relationship Management) begonnen haben, wird es Ihr nächstes Ziel sein, pro Sparte jährlich immer wieder den gleichen oder sogar einen höheren Totalwert zu erreichen. Das bedeutet, Sie brauchen Mittel und Wege, mit denen Sie die Kundentreue (Customer Loyalty) fördern können. Unsere Analysen unterstützen Sie bei Ihren Bemühungen, jeder Zielgruppe die Beachtung zu schenken, die sie verdient.